Alfred Glowania
Facharztpraxis für Innere Medizin in Dorsten

Fachinternistische Praxis

Südwall 15
46282 Dorsten
(im Facharztzentrum Südwall)

Tel. 0 23 62 / 20 11 60
Fax 0 23 62 / 20 11 610
E-Mail: aglowania@arcor.de

Sprechzeiten:

Mo  8:00-12:00   16:00-18:00
Di  8:00-12:00   16:00-18:00
Mi  8:00-12:00   
Do  8:00-12:00   16:00-18:00
Fr  8:00-12:00   15:00-17:00

Darmspiegelung

Darmspiegelungen werden in der Regel vormittags durchgeführt.
Die Vorbereitung findet am Nachmittag und Abend des Vortags statt. 

Für die Darmspiegelung muss der Darm im Vorfeld gereinigt werden. Zu diesem Zwecke erhalten Sie von uns ein Abführmittel welches Sie am Vortag in Wasser auflösen und (ab 13:00) zu sich nehmen.

Zur vorherigen Darmreinigung bieten wir in der Regel 2 verschiedene Methoden an. Die übliche Vorgehensweise sieht vor dass Sie ein zitronengeschmackhaltiges Abführmittel in Pulverform in ein Glas Wasser auflösen, dieses zu sich nehmen und anschließend mit reinem Wasser nachspülen. Dies wird üblicherweise zweimal wiederholt. Bei einer anderen Methode wird 1 Liter Abführmittel mit Orangengeschmack zubereitet und anschließend getrunken. Dies wird einmal wiederholt.

Wegen möglicher auftretenden Schmerzen während der Untersuchung, empfehlen wir eine intravenöse Kurznarkose.

Zu Ihrer Sicherheit werden Sie während der Darmspiegelung durchgehend mit einem Pulsoximeter überwacht, dieser misst Puls und Sauerstoffspiegel im Blut.
Sollten während der Untersuchung Polypen gefunden werden, werden diese von uns mit einer Polypektomieschlinge entfernt.

Ernste Komplikationen wie Perforationen, Blutungen oder Infektionen sind sehr selten und nicht zu erwarten. Seit der Einführung der Vorsorgekoloskopie ist die Sterblichkeit an Darmkrebs massiv zurückgegangen.

Wir kümmern uns... um Sie und um Ihre Gesundheit!